Multimedia

Der Umgang mit verschiedenen digitalen Datenarten spielt insbesondere in Lehr- und Lernprozessen eine zunehmende Rolle. Der Einsatz von Grafiken, Text, Audio- und Videosequenzen unter Nutzung des Internets und digitaler Speichermedien bietet sich besonders dann an, wenn auf der Basis eines didaktischen Konzeptes ein Mehrwert für die Vermittlung und Festigung von neuem Stoff und/oder die selbständige Wissensaneignung entsteht. Schwerpunkte des Seminars sind u.a. grundlegendes Wissen über Multimedia-Dateiformate, die Funktion vielseitig einsetzbarer "mobiler" Programme für die Datenerstellung und -bearbeitung sowie die Erstellung von bild-, audio- und videobasierenden Lernmaterialien mit frei zugänglichen Programmen.
Zum Seminar

www.weblernen.net ©